Es kam, was ich verhindern wollte.

Nein, ich habe noch nicht mit ihm geredet. Ich bin feige. Zu feige, um ihn zu fragen. Ich kann sein verhalten nicht deuten. Am Freitag sind wir alle zusammen weg gegangen. Meine Clique und ich. Auch er war dabei. Gleich am Anfang habe ich einen alten Freund wieder getroffen. Wir haben uns lang unterhalten. Ich hatte das Gefühl, dass es meinem besten Freund überhaupt nicht passte. Denn sobald er uns beide sah, verschwand er wieder. Dann habe ich meiner Freundin erzählt, dass mein alter Freund mich ins Kino eingeladen hat. Er war total anhänglich. Ich konnte mich überhaupt nicht losreisen. Und als ich es meiner Freundin erzählt hatte, hörte auch mein bester Freund mit.

Plötzlich hat er angefangen mit der Tussi zu schreiben, mit der er vor kurzem etwas hatte. Obwohl er gesagt hat, er will sie nicht. Es war so richtig auffällig und immer hat er betont „Ich muss mal eine SMS zurück schreiben“. Ziemlich auffällig … fand ich zumindest. Ich hab natürlich gedacht, er will mich eifersüchtig machen. Und irgendwie machte mich das ein bisschen stolz. Denn er ist wirklich super nett und super süß. Und viele würden sich darum reisen, Aufmerksamkeit von ihm zu bekommen. Nur ich bin mir da unsicher (wie ich ja schon oft genug geschrieben hatte).

Also wie gesagt, ich war ein bisschen stolz. Dann habe ich meiner Freundin erzählt, dass mein alter Freund, der die ganze Zeit nicht mehr von meiner Seite gewichen ist, nicht mein Typ ist und ich überhaupt nichts von ihm, hat mein bester Freund es auch mitbekommen. Und mir kam es auch so vor als hätte er sich darüber gefreut. Das fand ich auch schön. Aber am nächsten Abend sind wir alle zusammen in eine Bar gegangen. Und was macht er? Tippt den ganzen Abend auf seinem Handy rum. Wieder schreibt er mit ihr. Ich muss ehrlich sagen, ich war gestern geschockt, als ich mir eingestanden habe: Ich war traurig darüber, dass er mit ihr geschrieben hat ;-(.

Genau das ist es, was ich nie wollte. Ich wollte mich so schnell nicht mehr unglücklich verlieben… Oder ist es gekränkte Eitelkeit? Egal – es gefällt mir nicht!

10.5.09 19:07
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


BeeBee / Website (12.5.09 10:08)
Hey, hab ewig nix mehr von mir hören lassen und jetzt auch mal wieder einige Einträge bei dir nachgelesen. Schwer zu sagen, wie das mit deinem besten Freund weitergehen soll. Ich hoffe, dass sich bald was herausstellt. Obs nun von deiner Seite is, dass du sagst es war wirklich nur ein Hineinsteigern in dieses Gefühlschaos oder obs von seiner Seite is, dass er sagt, dass er auf dich steht. Oder eben ned, das was dir lieber is xD
Die Kerle halt wieder^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Warum blogge ich?

Ich blogge, weil ich meine Gefühle rauslassen muss. Allerdings bin ich nicht der Typ, der seine schlechte Laune an anderen auslassen will. Andere Leute gehen in den Wald und schreien. Ich schreie lieber virtuell - wie man manchmal vielleicht auch lesen kann. Ich möchte klein anfangen und vielleicht bau ich meinen Blog noch richtig aus. Ich schreibe filterlos, kompromisslos und anstandslos. Freue mich aber auch über Kritik, Hilfe und Anteilnahme. Schreibt mir von euren Erfahrungen. Ich hoffe mein Blog gefällt euch.

Startseite
Archiv
Abonnieren Gästebuch
Kontakt
Disclaimer

Counter
Counter seid 16.April2009



x
x
x
Gratis bloggen bei
myblog.de