gefühls.chaot.

Kann aus Freundschaft Liebe werden? Ja! Meiner Meinung nach kann es das. Ich finde sogar bevor man sich verlieben kann MUSS erst einmal eine Freundschaft entstehen. Denn man muss sich ja kennen lernen. Schauen, ob man auf einer Wellenlänge ist. Aber kann Liebe aus einer besten Freundschaft entstehen? Man fühlt sich doch erst recht total eng verbunden, oder nicht? Man vertraut sich, versteht sich blind und kennt sich eine Ewigkeit. Kennt alle Macken, alle Vorteile des anderen.

Dennoch hab ich so meine Zweifel. Denn hätte man sich dann nicht schon eher verliebt? Wenn man so eine lange Zeit eng befreundet ist, sich alles erzählt, miteinander lacht und weint… Wie kann so plötzlich Liebe entstehen, wo so lange davor KEINE war? Es verändert sich doch nichts. Wie weiß man, dass die Zuneigung nicht mehr nur freundschaftlicher Art ist? Helft mir! Wie bekommt man das über seine eigenen Gefühle heraus?

Wenn es wirklich stimmt, was so viele meiner Freunde sagen. Wenn es für meinen besten Freund mehr als nur Freundschaft ist. Dann muss ich es wissen. Wissen, wie ich herausfinde, was ich fühle.

Wenn ich ganz ehrlich bin, will ich ihn nicht fragen. Ich habe Angst. Wenn er ‚ja’ sagt und ich dann nicht will, geht die Freundschaft kaputt. Wenn er aber ‚nein’ sagt und ich merke dann, dass ich doch will, dann geht es mir wieder schlecht – es spielt dann nicht einmal eine Rolle, ob ich verletzt bin, weil ich ihn liebe. Oder ob es nur gekränkter Stolz ist. Seine Antwort nicht zu wissen, ist vielleicht die einfachste Lösung. So muss ich mir keine Gedanken machen und kann alles weiterlaufen lassen. Egal, wie seine Antwort sein wird, ich bin mir sicher, es wird das reinste Chaos. Es wäre zu schön, wenn alles gut ausgehen würde. Aber das habe ich noch nie erlebt…

5.5.09 21:46
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cy / Website (5.5.09 22:05)
hey... aus einer engen freundschaft kann auf jeden fall mehr werden, meinen mann kannte ich auch schon fünf jahre bis es endlich "peng!" gemacht hat, und genau weil man sich eben so gut kennt und so vertraut miteinander umgeht, weiß was der andere liebt und was er hasst, ist es doch die beste vorraussetzung für eine beziehung. klar gibt es nie eine garantie dafür das es gut geht, aber die hat man ya eigentlich sowieso nie

verfolge schon ne ganze weile deinen blog und muss dir ein kompliment aussprechen du schreibst echt gut man ist quasi mitten ins geschehen involviert

wünsch dir alles gute und hoffe, das alles gut geht

liebe grüße
cy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Warum blogge ich?

Ich blogge, weil ich meine Gefühle rauslassen muss. Allerdings bin ich nicht der Typ, der seine schlechte Laune an anderen auslassen will. Andere Leute gehen in den Wald und schreien. Ich schreie lieber virtuell - wie man manchmal vielleicht auch lesen kann. Ich möchte klein anfangen und vielleicht bau ich meinen Blog noch richtig aus. Ich schreibe filterlos, kompromisslos und anstandslos. Freue mich aber auch über Kritik, Hilfe und Anteilnahme. Schreibt mir von euren Erfahrungen. Ich hoffe mein Blog gefällt euch.

Startseite
Archiv
Abonnieren Gästebuch
Kontakt
Disclaimer

Counter
Counter seid 16.April2009



x
x
x
Gratis bloggen bei
myblog.de